Öffentlichkeitsarbeit im BdSJ

Der Arbeitskreis Öffi mit all seinen Facetten

Wie der Name schon sagt, dreht sich im „AK Öffi” alles um die Öffentlichkeitsarbeit. Zu den wichtigsten verbandsinternen Medien gehören das JungschützenEcho, der Newsletter, die Facebookseite und natürlich die BdSJ Homepage.

 

Dem BdSJ ist es wichtig, dass auch die Öffentlichkeitsarbeit mit Ehrenamtlichen gestaltet wird, sodass die Geschäftsstelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit den Ehrenamtlichen Hand in Hand arbeitet. In regelmäßigen Abständen treffen sich die Mitglieder des Arbeitskreises um über die Themen des kommenden Echos zu beraten oder die Themen des nächsten Newsletters festzulegen. Zudem gibt es auch je nach Bedarf zusätzliche Projekte, die der Arbeitskreis ins Leben ruft. Einmal jährlich trifft sich dieser Arbeitskreis zur Klausurtagung, um den aktuellen Stand der aufgestellte Ziele zu evaluieren und bei zu stellen.

 

Folgende Menschen darf der Arbeitskreis zu seinen Mitgliedern zählen:

  • Arno Breuer (Bildungsreferent der Diözesanstelle)
  • Marie-Kristin Hamboch (Bezirksverband Monschau)
  • Christian Klein (Mitarbeiter der Diözesanstelle)
  • Céline Liessem (Bildungsreferentin der Diözesanstelle)
  • Uwe Nellessen (Bezirksverband Monschau)
  • Angelique Martha Agnes Offergeld (Bezirksverband Eschweiler)
  • Stephan Steinert (Bezirksverband Eschweiler)
  • Stefan Wößner (Bezirksverband Geilenkirchen)

Auf dem Bild oben fehlt Stefan Wößner. Dafür ist das Mitglied der AG Film, Michael Becker, mit dabei.

Hier findet ihr die Medien des Diözesanverbandes.

Eurer Kontakt zum Arbeitskreis

BdSJ Arbeitskreis

"Öffentlichkeitsarbeit"

Christian Klein 

christian.klein@bdsj-aachen.de